Kreisfeuerwehrverband
Frankfurt am Main 1869 e.V.

„Unser Ziel heißt Innovation!“

ACHTUNG - wichtige Ausbildung: Zentrales Einsatztraining - jetzt teilnehmen!

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
*** Zentrales Einsatztraining der Freiwilligen Feuerwehr Frankfurt am Main ***

Frankfurt. - Auch im Bereich der Seminare wurde im Hintergrund viel gearbeitet und neu konzipiert.

So wurde ein Seminar „Zentrales Einsatztraining Freiwillige Feuerwehr“ erarbeitet und jetzt auch realisiert!

Dieses Seminar soll es einzelnen Kameradinnen und Kameraden ermöglichen, die Brandsimulationsanlage der Branddirektion Frankfurt am Main zu besuchen. In der Vergangenheit konnte diese immer nur mit der gesamten Stadtteilwehr beübt werden.

Bei dem Seminar „Zentrales Einsatztraining Freiwillige Feuerwehr“ orientieren wir uns an der zentralen Wachfortbildung der Berufsfeuerwehr und soll somit eine Schnittstelle zwischen der Standortausbildung und der Ausbildung auf Kreisebene darstellen. Aktuelle Themen rund um den Einsatzdienst und den Atemschutzeinsatz sollen in diesem Seminar von den Teilnehmern erarbeitet und generell einheitlich vermittelt werden. Die Lerninhalte könnten z.B. wie folgt aussehen: Innenangriff, Atemschutznotfälle, Tiefgaragenbrände und Vieles mehr.

Dieses Seminar wird dieses Jahr erstmalig als Pilotprojekt durchgeführt und ist über Florix durch die jeweiligen Wehrführer oder Ausbildungsverantwortlichen für die Kameradinnen und Kameraden der Stadtteilwehren buchbar.

Voraussetzungen für das Seminar bitte beachten:

  • gültige G26.3
  • Erfolgreich bestandener Lehrgang "Atemschutzgeräteträger"

Der Themenschwerpunkt in 2022 lautet:

  • Innenagriff:
    • Strahlrohrtraining - Wie setze ich das Werkzeug Strahlrohr korrekt ein?
    • Brandphänomene - Was geschieht im Innenangriff
    • Direkte und indirekte Brandbekämpfung
    • Taktik beim Vorgehen