Kreisfeuerwehrverband Frankfurt am Main 1869 e.V.

„Unser Ziel heißt Innovation!“

Immer wieder schlimme Unfälle mit Feuerwerkskörpern!

Brennende Balkone, Wohnungen oder gar Häuser, Rettungsdiensteinsätze und witterungsbedingte Unfälle: Den 1,3 Millionen Feuerwehrangehörigen in Deutschland steht zu Silvester bekanntlich wieder die arbeitsreichste Nacht des Jahres bevor.

„Den Großteil der Einsätze in dieser Nacht machen Brände aus“, berichtet Frank Hachemer, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbands (DFV). Zumeist seien diese durch unachtsamen und unsachgemäßen Umgang mit Feuerwerkskörpern verursacht!

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung unter www.feuerwehrverband.de/presse.

Der Vorstand des Kreisfeuerwehrverbandes Frankfurt am Main e.V. wünscht Ihnen dabei einen guten und sicheren Rutsch` in` s neue, unbekannte und hoffentlich unfallfreie Jahr 2018!