Kreisfeuerwehrverband Frankfurt am Main 1869 e.V.

„Unser Ziel heißt Innovation!“

*** Corona-Krise 2020: Corona und die Altersunterschiede ***

Animation zeigt Entwicklung in Deutschland  

In diesen Altersgruppen steigen die Corona-Fälle rasant

Von Laura Stresing, Sandra Sperling, Adrian Röger. Inzidenz nach Altersgruppen im Video: In dieser Altersgruppe steigen die Corona-Fälle immer rasanter. (Quelle: t-online)

Wegen steigender Corona-Neuinfektionen bereiteten immer wieder die jungen Menschen in Deutschland große Sorgen.

Nun zeigen Daten zur Inzidenz eine spannende Trendumkehr.

Trotz des Teil-Lockdowns seit Anfang November bleiben die täglichen Neuinfektionen in Deutschland auf einem hohen Niveau. Mehr als 18.000 Coronavirus-Fälle pro Tag sind keine Seltenheit. Dabei standen immer wieder junge Menschen und ihr Verhalten während des Lockdowns im Fokus der Öffentlichkeit. Ihr Anteil an den Corona-Fallzahlen stieg. Ein Blick auf die Inzidenz zeigt allerdings eine erstaunliche Entwicklung: Bei den Anteilen der einzelnen Altersgruppen an den Covid-19-Fällen hat sich eine Trendwende ergeben.

Wie groß der Anteil junger Menschen an den Corona-Erkrankten in Deutschland wirklich noch ist, welche Altersgruppe inzwischen besonders stark betroffen ist und inwiefern sich Schulkinder bemerkbar machen bei der Altersinzidenz, sehen Sie im Video oben. Sie finden den Beitrag auch hier.

Verwendete Quellen: