Kreisfeuerwehrverband Frankfurt am Main 1869 e.V.

„Unser Ziel heißt Innovation!“

Verabschiedung von Wolfgang Gottschalk

Die letzte "Ausbildungsfahrt" ist erfolgreich absolviert - ein verdienter Ausbilder geht von Bord!

Frankfurt/BKRZ/FRTC. - Irgendwann ist für jede/n Kameradin, jeden Kameraden der Zeitpunkt gekommen, ihre/seine jahrelange und vertraute "Feuerwehr-Umgebung" zu verlassen und das Mehr an Zeit für die eigene Familie und das Private zu genießen.

Am vergangenen Samstag war es auch für den bereits offiziell durch die Branddirektion verabschiedeten Kameraden Wolfgang Gottschalk soweit: Stadtbrandinspektor Dirk Rübesamen und seine Stellvertreter Patrick Söder und Daniel De Marco ehrten den langjährig in der Ausbildung tätigen Kameraden Wolfgang Gottschalk mit der Ehrenmedaille des Kreisfeuerwehrverbandes Frankfurt am Main e.V. am Bande "für seine besonderen Verdienste um die Aus- und Weiterbildung in den Freiwilligen Feuerwehren".

Der Fachbereichsleiter Ausbildung des Kreisfeuerwehrverbandes, Sven Bodemann, überreichte Gottschalk in Anwesenheit von zahlreichen Kreisausbildern das offizielle Fachbereichs-Abschiedsgeschenk der ehrenamtlichen Brandbekämpfer der Europastadt Frankfurt am Main.

... ein Mann geht von Bord, ruhig und besonnen, der niemals im Vordergrund stehen wollte und es in Sachen Ausbildung doch stets war!

DANKE Wolfgang Gottschalk für die vielen Jahre loyalen Handelns für unsere Freiwillige Feuerwehr, alles Liebe und Gute für Deine Zukunft!

Der Vorstand