Nächste Veranstaltungen

Grundlehrgang Umgang mit der Motorkettensäge
Do., 23. Nov. 2017 18:30 Uhr - Uhr
jährliche Atemschutz-Übungsstrecke
Do., 30. Nov. 2017 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
jährliche Atemschutz-Übungsstrecke
Do., 14. Dez. 2017 18:00 Uhr - 21:00 Uhr

Anmeldung

Kooperationspartner

Hier unsere Kooperationspartner:

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

Unterliederbacher Erich Becht 70 Jahre aktiv für die Frankfurter Bürger

 

Nieder-Erlenbach. - Am vergangenen Freitagabend fand im Feuerwehrhaus der Freiwilligen Brandbekämpfer in Nieder-Erlenbach die diesjährige Ehrungsveranstaltung des Kreisfeuerwehrverbandes Frankfurt am Main e.V. statt.

Eine Kameradin und zahlreiche Kameraden der unterschiedlichsten Stadtteilwehren wurden durch die Stadtbrandinspektoren Dirk Rübesamen, Torsten Greiff und Heiko Horvath vom Kreisfeuerwehrverband sowie Kamerad Prof. Dipl.-Ing. Reinhard Ries unserer Branddirektion Fankfurt am Main für langjährige und treue Dienste geehrt.

Highlight an diesem Abend war die ganz besonders aussergewöhliche Ehrung des Unterliederbacher Kameraden Erich Becht für sage und schreibe 70(!) Jahre Treue und Einsatzbereitschaft im Kreisfeuerwehrverband Frankfurt am Main e.V.

Kamerad Becht erhielt aus den Händen von Dirk Rübesamen und Reinhard Ries die besondere Ehrenurkunde sowie den Goldenen Helm auf Marmorsockel mit Inschrift für seine jahrzehntelangen Verdienste in der Freiwilligen Feuerwehr der Europastadt!

Standing ovations sind bei derartigen Veranstaltungen eher selten - hier jedoch hielt es keinen Kameraden mehr auf seinem Platz!

Weitere prominente Jubilare waren der ehemalige stellv. Stadtbrandinspektor/stellv. KFV-Vorsitzende und KFV-Ehrenmitglied Gunter Renner (FF Nied), der die Ehrenurkunde und Ehrenmedaille des KFV für 40 Jahre Engagement erhielt! Seit 1988 bereits ist wiederum Kamerad Michael Winter (FF Hausen) als Schriftführer im Dienst des Kreisfeuerwehrverbandes tätig und insgesamt ebenfalls 40 Jahre lang aktive Einsatzkraft seiner Stadtteilwehr.

Der Dank des KFV-Vorstandes jedoch gilt ausnahmslos und ausdrücklich allen Geehrten 2017, verbunden mit den besten Wünschen für die Zukunft und vor allen Dingen Gesundheit und Wohlergehen!

Fotos zur Veranstaltung sind z.Z. noch in der Bearbeitung und werden an dieser Stelle gerne nachgereicht.